NEUstadt Logo

Schriftgröße:

Grabverlängerung

Das Benützungsrecht für eine Grabstelle verlängert sich um weitere volle 10 Jahre, wenn der Benützungsberechtigte spätestens zum Fälligkeitszeitpunkt die vorgeschriebene Erneuerungsgebühr - wird automatisch an den Benützungsberechtigten gesendet - entrichtet.

Der weitere Erwerb des Benützungsrechtes kann abgelehnt werden, wenn während der letzten Jahre des abgelaufenen Benützungszeitraumes die Grabstelle durchwegs in einem verwahrlosten Zustande belassen worden war.

Die Grabstellengebühr richtet sich nach der Grabart und der örtlichen Lage der jeweiligen Grabstelle.

 

Gebührenaufstellung