NEUstadt Logo

Schriftgröße:

Beerdigung

Der Nachweis über ein bestehendes Benützungsrecht für eine Grabstelle ist bei der Bestattung vorzulegen.

Sollte noch keine Grabstelle vorhanden sein, kann bei der Friedhofsverwaltung um die Zuweisung einer Grabstelle, unter Angabe der gewünschten Grabart und der örtlichen Lage, angesucht werden.

Für die Beerdigung jeder Leiche oder Urne (Öffnen und Schließen der Grabstelle, Bereitstellung des Versenkungsapparates) ist eine Beerdigungsgebühr zu entrichten.

Die Beerdigungsgebühr richtet sich nach der Grabart der jeweiligen Grabstelle.

 

Formular: Ansuchen/Anzeige

Gebührenaufstellung