NEUstadt Logo

Schriftgröße:

Aufgaben der Friedhofsverwaltung

 
 ♦ Aufsicht und Verwaltung des Wiener Neustädter Friedhofes
 
 ♦ Zurverfügungstellung von Erd- und Urnengräbern und Gruften
 
 ♦ Vorsorge für den zukünftigen Bedarf an Bestattungsanlagen bzw. Gewährleistung des gesetzlichen Auftrages durch die laufende Errichtung von derartigen Anlagen
 
 ♦ Laufende Durchführung von Beerdigungen und Exhumierungen sowie Überwachung der sanitätspolizeilichen Vorschriften
 
 ♦ Führung der Beerdigungsbücher, Gräberverzeichnisse und Übersichtspläne über die Lage der einzelnen Gräber
 
 ♦ Instandhaltung und Betreuung der vorhandenen Friedhofsanlagen
 
 ♦ Pflege und Instandhaltung der Kriegsgräberanlagen
 
 ♦ Durchführen der Grabpflege
 
 ♦ Regelmäßige Renovierung und Instandsetzung im Friedhofsbereich
 
 ♦ Information über verschiedene Grabarten, Gebühren, Beerdigungen, Enterdigungen, Graberneuerungen, Neuankäufe von Grabstellen, Errichtung von Grabdenkmälern
 
 ♦ Zeitgerechte Verständigung der Benützungsberechtigten über Ablauf des Benützungsrechtes 
 

 

Aufgrund der Thematik ist gerade in diesem Arbeitsbereich eine möglichst unbürokratische und demnach sorgfältige Abwicklung der administrativen Arbeiten geboten.

Eine sehr persönliche und einfühlsame Betreuung der Hinterbliebenen bei Anfragen und Problemstellungen im Zuge von Sterbefällen ist unseren Mitarbeitern ein besonderes Anliegen.